Ab 49 € kostenfreie Lieferung DE
Lederfarben in Originaltönen
20 Jahre Erfahrung als Lederaufbereiter
Ab 49 € kostenfreie Lieferung in DE
Möbel

Möbel

MÖBELLEDER RICHTIG PFLEGEN UND REPARIEREN

Ledermöbel erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Immerhin ist Möbelleder ein langlebiger und strapazierfähiger Möbelbezugsstoff, der mit der richtigen Möbel Lederpflege viele Jahre seine ansprechende Optik und angenehme Haptik behält.
Wer sich für Ledermöbel entscheidet, ist von der Eleganz, die Natur- und Kunstleder ausstrahlen, begeistert. Ledermöbel finden in vielen Wohn- und Arbeitsbereichen Anwendung. So stehen Lederstühle nicht nur klassisch am Esstisch, sondern zunehmend auch in Büros und Ankleidebereichen. In Wohnzimmern und Therapieräumen sorgen Ledersofa und Ledersessel für ein stilvolles Ambiente. Dabei überzeugt das verwendete Möbelleder nicht nur durch seine Geschmeidigkeit, Atmungsaktivität und einzigartige Optik, sondern auch durch seine Pflegeleichtigkeit.

WARUM DIE PFLEGE VON MÖBELLEDER SO WICHTIG IST

Oft wird erst zu speziellen Lederpflegeprodukten gegriffen, wenn Verschleißerscheinungen sichtbar werden. Beginnen Sie aber besser frühzeitig mit der Möbel Lederpflege, das ist umso wichtiger, je hochwertiger Ihr Ledermöbel ist. Aber auch für ältere Ledermöbel ist es noch nicht zu spät, um mit unseren Lederpflegeprodukten die Optik aufzuwerten. Der Pflegeaufwand hängt von der Lederart, ob Kunst- oder Echtleder, der Lederherstellung und -verarbeitung, dem Alter und der Beanspruchung des Möbelleders ab. An der Ledercouch sieht man es sehr deutlich, Möbelleder ist ein mattes Glattleder. Bei der Möbel Lederpflege geht es also hauptsächlich darum, den ursprünglichen matten Glanz zu erhalten und besonders beanspruchte Bereiche, die mit Kleidung, Haut oder sonstigen fettigen Elementen in Kontakt kommen, vor Abrieb, Verschmutzungen und Verfärbungen zu schützen. Unsere Lederpflegeprodukte sind auf die modernen Lederproduktionsverfahren abgestimmt und enthalten nur Inhaltsstoffe, die das Glattleder weder angreifen noch ranzig werden lassen. Mit dem Alter Ihrer Ledermöbel sollten Sie die Intensität der Pflegemaßnahmen erhöhen, da mit zunehmendem Alter das Möbelleder spröder wird. So können Sie mit geringem Aufwand die Lebensdauer Ihrer Ledermöbel verlängern. Wobei helles Möbelleder pflegeintensiver als dunkles ist.

FÜR JEDES MÖBELLEDER-PROBLEM EIN PASSENDES PRODUKT

Mit Lederreiniger sollten Sie jede Behandlung beginnen, da Lederreiniger das universelle Produkt zur großflächigen Reinigung Ihrer Ledermöbel ist, das Flecken und Schmutz entfernt. Mit dem Leder-Reinigungsbenzin befreien Sie Ihre Ledermöbel aus Glatt- oder Rauleder von Fettflecken. Hierbei ist es wichtig, dass Sie das Produkt nur sparsam und an der betroffenen Stelle anwenden. Leder-Reinigungsbenzin nutzen Sie außerdem zur Vorbehandlung einer Lederreparatur. Anschließend glätten Sie die Ränder von Rissen, Löchern, Kratzern oder sonstigen kleinen Schadstellen mit dem Lederschleifpad und füllen diese mit Flüssigleder oder kleben diese Stoß an Stoß mit Lederkleber zusammen. Flüssigleder ist eine spezielle Spachtelmasse, mit der Sie die Schadstelle bis zu Ihrer Zufriedenheit ausbessern können. Sollten Sie die Schadstelle weiter bearbeiten wollen, müssen Sie die Oberfläche mit dem BTA-Stift anlösen. Lederreparaturen lassen sich überall dort durchführen, wo es sich um kleine Schadstellen handelt, die sich möglichst nicht an den Hauptbeanspruchungsstellen befinden. Besonders nach Reparaturen und zur Farbauffrischung eignet sich unsere Lederfarbe, die Sie großflächig oder durch das Betupfen der betroffenen Stellen auftragen können. Jede Pflege- oder Reparaturmaßnahme sollten Sie am Folgetag mit der Leder-Versiegelung oder dem Leder-Protector vor erneuten Verschmutzungen und Abrieb schützen. Die im Leder-Protector enthaltenen Antioxidantien und UV-Filter bewahren das Möbelleder vor Ausbleichen und Verfall, die durch starken Gebrauch, Sonneneinstrahlung oder Hitzeeinwirkung begünstigt werden.

 

Zeige36 pro Seite
Reihenfolge

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor.

Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu. Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus.